Schützenfest 2022

Am 11.06.2022 fand nach fast drei Jahren erstmals wieder eine Jahresversammlung statt. Nach Rückblicken aus den Jahren 2020 und 2021 des Schriftführers und des Schatzmeisters berichtete unser Vizepräsident Armin Sünnewie über das anstehende Schützenfest.

Am Freitagabend findet die Musiknacht statt. Die Fußballthekenmannschaft wird hier die Bewirtung übernehmen. DJ Frank wird mit flotten Rhythmen für Stimmung sorgen.

Samstag findet das Kinderkönigschießen statt und das Kinderschützenfest. Die Bürgerinitiative „Lotte lebt auf“ baut für die Kinder einen Parcours auf. Außerdem konnten wir Rudi Braun gewinnen, der einen Autoskooter, Süßigkeiten Bude und ein Kinderkarussell mitbringt.

Um 19 Uhr ist dann die Proklamation des neuen Schützenkönigs, der Brigitte Gausmann mit ihrem Hofstaat nach fast drei Jahren ablöst.

Anschließend empfangen wir die vier Lotter Gastvereine aus Botterbusch, Dütestrand Wersen, Halen und Osterberg.

Zum Königsball spielt die Band „Nightlife“.

Der Schützenfestsonntag beginnt um 09:30 h mit dem Zeltgottesdienst mit Pastor Iven Benck. Anschließend findet ein musikalischer Frühschoppen mit der „Noorkerländer Kappell“ aus Holland statt. Die Fam. Urban reicht eine Erbsensuppe. Wertmarken können im Schützenhaus oder im Lotter Laden erworben werden.

Nachdem keine Fragen mehr an den Vorstand gerichtet wurden, schloss Armin Sünnewie die Versammlung.

Im Anschluss daran fand die Einweihung der elektronischen KK Bahnen statt. Nach ein paar einführenden Worten durch Herrn Sünnewie übernahm Rainer Lammers und hielt die Festrede. Er blickte auf die zurückliegenden Jahre und freute sich für uns, dass wir durch die Deutsche Stiftung für Ehrenamt und Engagement eine größere Spende erhalten haben, um die alte KK-Anlage zu erneuern.

Nach den Glückwünschen durch den Bürgermeister eröffnete Brigitte Gausmann, als amtierende Königin, das Königschießen.

Neben dem Erwerb der Königswürde konnten der Präsidentenpokal und der Königspokal ausgeschossen werden.

Dominik Niederbrüning konnte sich gegen seine Konkurrenten beim Königschießen durchsetzen und errang damit die Königswürde für das Jahr 2022/2023.

Den Präsidentenpokal erwarb Jens Wortmann, den Königspokal Jörg
Wortmann und den Fleißpokal erhielten Heidi und Helmut Willms.

Freitag, 17. Juni 2022 – Musiknacht –

Gegen 20 Uhr begann die Musiknacht auf dem Festplatz am Torfkuhlenweg. Ob jung oder alt, es waren sehr viele Trink- und Tanzfreudige Personen da, die nach fast drei Jahren endlich wieder feiern konnten. Dieses nutzten sie im vollen Umfang. Die Thekenmannschaft hatte alle Hände voll zu tun, um die durstigen Münder bei heißem Wetter stillen können.

Festplatz und Zelt waren sehr gut gefüllt und es herrschte eine fröhliche Stimmung.

Samstag, 18. Juni 2022 – Kinderschützenfest/Kinderkönigschießen

Die Bürgerinitiative „Lotte lebt auf“ hatte für die Kinder einen Parcours aufgebaut, an denen die ihre Geschicklichkeit messen konnten. Das Schminkteam hatte ebenfalls gut zu tun, um alle Wünsche der Kinder zu erfüllen.

Parallel konnten im Festzelt interessierte Kinder mit der Laseranlage den Kinderkönig ausschießen. 10 Interessenten hatten sich gemeldet.

Dennis Kröner und Brigitte Gausmann betreuten die Kinder und wiesen sie ein, wie das Schießen abläuft. Barbara Kröner hielt alles im Bild fest.

Nach hartem Ringen errang Noel Niederbrüning die Kinderkönigswürde. Adjutant wurde Deaon Kutz.

Um 19 Uhr trat dann der Verein zur Proklamation an.

Armin Sünnewie bedankte sich bei dem amtierenden Kinderkönig Lukas Wortmann und seinem Adjutanten Noel Niederbrüning. Dann nahm der Ehrensportleiter, Helmut Willms“ Lukas die Königskette ab und steckte ihm zur Erinnerung die Königsplakette an. Nach einem dreifachen Horrido wurde Lukas und Noel verabschiedet.

Im Anschluss daran nahm unser Ehrensportleiter der amtierenden Königin Brigitte Gausmann die Königskette ab und überreichte ihr und ihrem Prinzgemahl die Königsplaketten. Auch der Hofstaat bekam ebenfalls ein dreifaches Horrido. Dann reihten sich der alte Hofstaat in die Schützenfamilie ein.

Jetzt wurde es spannend. Armin Sünnewie gab nun das neue Kinderkönigspaar und deren Adjutanten bekannt.

Zum neuen Kinderkönig ernannte er Noel Niederbrüning, zur Königin wählte er Cassy Hiepler. Adjutant wurde Deaom Kutz, zur Königin wählte er Leni Erkes. Helmut Willms überreichte dem Kinderhofstaat die Insignien.

Im Anschluss wurde der neue Schützenkönig gekürt. Dominik Niederbrüning errang die Königswürde. Er erhielt vom Ehrensportleiter die Königskette. Zu seiner Königin ernannte er Jaqueline Hünschemeyer. Adjutant wurde Fabian Behrendt, zur Königin wählte er Jacqueline Niederbrüning. Ehrendamen wurden Barbara Kröner, Martina Sünnewie, Gabriele Wortmann und Dorothea Leben. Nachdem alle mit den Königsinsignien geschmückt waren, erfolgte auf den neuen Hofstaat ein dreifaches Horrido.

Gegen 20 Uhr empfing der Schützenverein Lotte mit seinem neuen Hofstaat die Schützenvereine aus Botterbusch, Dütestrand Wersen, Halen und Osterberg, die mit zahlreichen Schützen angetreten waren.

Die Band „Nightlife“ spielte im Festzelt zum Tanz auf. Bis in den frühen Morgenstunden feierten die Schützen ihr Fest.

Sonntag, 19. Juni 2022

Um 09:30 h begannen die Schützen mit einem Zeltgottesdienst, der von Pastor Iven Benck gehalten wurde.

Anschließend spielten die „Noorkerländer Kappell“ zum musikalischen Frühschoppen auf. Die Fam. Urban reichte eine leckere Erbsensuppe.

Gegen 14 Uhr traten die Schützen auf dem Festplatz an und marschierten zum Schützenhaus, um dort die Majestäten auszuholen. Dort angekommen, wurden wir von dem amtierenden Hofstaat empfangen und zum Umtrunk eingeladen. Zu dem Umzug begleitete uns das Musikkorps Lappenstuhl.

Gegen 16 Uhr trafen wir auf dem Festplatz ein. Dort wurden wir von den Gästen empfangen, die die neuen Majestäten begrüßen wollten. Nach einer kurzen Ansprache und Begrüßung durch Herrn Sünnewie, folgten die Ehrungen. Für 50 jährige Vereinsmitgliedschaft wurde Werner Spellmeyer und für 60 jährige Vereinszugehörigkeit unser Kommandeur Günther Hischemöller geehrt. Außerdem erhielt er für 30 jährige Kommandeurstätigkeit einen Gutschein.

Mit der Verdienstspange wurden Iris Gunesch, Gabriele Wortmann, Michael Leben und Hayo Petermann geehrt. Den Verdienstorden erhielten Axel Cord und Viktor Wakengut.

Bürgermeister Rainer Lammers und Pastor Iven Benck richteten ebenfalls Grußworte an die Lotter Bürger und dem amtierenden Hofstaat.

Das Musikkorps Lappenstuhl unterhielt die Gäste mit einem Konzert.

Nach einem gemütlichen Abend klang das Schützenfest zu der Musik von DJ Frank aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.